LIEFERBEDINGUNGEN UNSERER WEBSITE

 

Willkommen bei den Lieferbedingungen der Website dunelondon.com. Diese Geschäftsbedingungen in Verbindung mit unseren Website-Nutzungsbedingungen (die Geschäftsbedingungen) gelten für alle Verträge zwischen uns für den Verkauf der Artikel, die Ihnen auf der Website dunelondon.com angeboten werden. Bitte lesen Sie diese Richtlinien sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie diese verstehen, bevor Sie Artikel auf unserer Website bestellen. Indem Sie eine Bestellung aufgeben, stimmen Sie diesen Bedingungen zu. 
 

Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, in der Sie detaillierte Informationen darüber erhalten, welche persönlichen Daten wir sammeln und wozu wir diese nutzen.   

 
Falls Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie diese Website nicht besuchen oder nutzen. Bevor Sie eine Bestellung aufgeben oder Fragen bezüglich dieser Bedingungen haben, kontaktieren Sie bitte den Kundendienst. Anrufe können zur Qualitätskontrolle und zu Trainingszwecken aufgenommen werden. 

Sie sollten eine Kopie dieser Bedingungen ausdrucken oder sie als künftige Referenz auf Ihrem Computer speichern. Die Einzelheiten Ihres besonderen Vertrags werden nicht von uns gespeichert. Wir können diese Bedingungen von Zeit zu Zeit, wie in Paragraf 6 erklärt, ändern. Bei jeder Bestellung sollten Sie diese Bedingungen prüfen, um sicherzustellen, dass Sie die derzeit gültigen Bedingungen verstehen. Diese Bedingungen wurden zuletzt am 15. Mai 2018 aktualisiert. 



1. Informationen über uns/Kontakt 
 
1,1 Wir betreiben die Website www.dunelondon.com. Wir sind die Dune Group Limited, ein in England unter der Nummer 02127866 registriertes Unternehmen mit eingetragenem Hauptsitz unter folgender Adresse: 9 Hatton Street, London, NW8 8PL. Unsere Steuernummer ist GB 108 2622 39. The Dune Group Limited wird Ihr Vertragspartner sein, wenn Sie bei dunelondon.com einkaufen. Da wir ein englisches Unternehmen sind, greift das englische Gesetz, wie in diesen Bedingungen und insbesondere in Abschnitt 17,5 und 17,6 dargelegt. 
 
1,2 Sie erreichen unseren Kundenservice unter der Telefonnummer +44 (0) 1202 560396 oder unter einer der anderen, auf der Seite „Kontakt“ aufgeführten Telefonnummern. Oder schreiben Sie unserem Kundenservice eine E-Mail an customerservice@dunelondon.com oder einen Brief an Customer Services, The Dune Group, 6-11 Elms Depot, Cambridge Road, Whetstone LE8 6AB. 

 

2. Unsere Produkte 

2,1 Fotos, Abbildungen, Beschreibungen oder andere eingereichte oder dargestellte Informationen auf dieser Website oder sonstiges Werbematerial dienen der allgemeinen Information und Beratung. Zwischen den gezeigten oder beschriebenen Waren auf unserer Website und den Ihnen gelieferten Waren können leichte Abweichungen auftreten, die keinen Einfluss auf Funktion, Qualität oder Preis haben. Auch wenn wir uns bemühen, die Farben akkurat darzustellen, können wir nicht garantieren, dass Ihr Computer die Farben der Produkte akkurat anzeigt. Die Verpackungen der Produkte können von den auf der Website angezeigten Bildern abweichen. 

2,2 Alle Produkte, die auf unserer Website gezeigt werden, sind vorbehaltlich der Verfügbarkeit. Wir informieren Sie so bald wie möglich per E-Mail, falls das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, und werden dann die Bestellung stornieren. Für gewöhnlich nehmen wir keine Zahlung an, solange Ihre Bestellung nicht verschickt wurde. Sollten Sie bereits bezahlt haben, erstatten wir Ihnen die volle Summe so schnell wie möglich, spätestens aber innerhalb von 30 Kalendertagen ab der Benachrichtigung. Zur Ausräumung aller Zweifel werden andere Güter, die zeitgleich oder in separaten Bestellungen bestellt wurden, normal ausgeliefert. 

 

3. Sie sind Privatkunde 
 
Dieser Paragraf 3 trifft nur zu, wenn Sie ein individueller Verbraucher sind, d. h. eine Einzelperson, die einen Verkaufsvertrag eingeht und keine Güter für kommerzielle Zwecke kauft. 
 
Falls Sie ein individueller Verbraucher sind, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein, um Produkte auf unserer Website zu erwerben. Als Verbraucher haben Sie Rechtsansprüche bezüglich der Produkte, die fehlerhaft oder nicht wie beschrieben sind. Nichts in diesen Bedingungen beeinflusst diese Rechtsansprüche. 

 

4. Sie sind Geschäftskunde 
 
Dieser Paragraf 4 trifft nur zu, wenn es sich bei Ihnen um ein Unternehmen handelt – d. h. keine Einzelperson –, das einen Verkaufsvertrag eingeht und Güter zur Verwendung außerhalb seines Handels, Geschäfts oder Berufs oder juristische Person erwirbt. 
 
Falls Sie anstelle eines Unternehmens handeln (d. h. nicht als Individualverbraucher), bestätigen Sie, dass Sie über die Genehmigung seitens des Unternehmens verfügen, an dessen Stelle Sie unsere Website benutzen und Produkte erwerben. Diese Bedingungen stellen den gesamten Vertrag zwischen Ihnen und uns dar. Sie erkennen an, dass Sie sich auf keine von uns oder in unserem Namen gemachten Aussagen, Versprechen oder Darstellungen berufen, die nicht in diesem Bedingungen oder sonstigen Dokumenten, die sich ausdrücklich darauf beziehen, dargelegt sind. 

 

5. Wie der Vertrag zwischen Ihnen und uns entsteht 

5,1 Unser Bestellprozess ermöglicht es Ihnen, die Bestellung vor der Absendung auf Fehler zu prüfen und ggf. zu korrigieren. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Bestellung bei jedem Schritt des Prozesses zu lesen und zu prüfen. Nach der Absendung der Bestellung erhalten Sie eine E-Mail von uns, die den Erhalt der Bestellung bestätigt. Beachten Sie jedoch, dass dies nicht heißt, dass Ihre Bestellung akzeptiert wurde. 
 
5,2 Wir bestätigen unsere Akzeptanz Ihrer Bestellung, indem wir Ihnen eine Versandbestätigung per E-Mail an die E-Mail-Adresse senden, die Sie bei Aufgabe der Bestellung angegeben haben. Der Vertrag zwischen Ihnen und uns wird erst gebildet, wenn (und nicht davor) wir Ihnen die Versandbestätigung per E-Mail zusenden und eine Zahlung für alle fälligen Beträge erhalten haben. Bis dahin sind wir weiterhin der Eigentümer der Produkte und behalten uns das Recht vor, sie im Zuge unserer Geschäftstätigkeit zu verkaufen. Sie können Ihre Bestellung nicht ändern oder stornieren, nachdem diese akzeptiert wurde, außer im Einklang mit dem unten aufgeführten Paragrafen 7. 
 
5,3 Falls wir Sie nicht mit einem Produkt beliefern können, z. B. weil das Produkt nicht vorrätig oder nicht mehr verfügbar ist, oder aufgrund eines Preisfehlers auf unserer Website, informieren wir Sie darüber per E-Mail und bearbeiten Ihre Bestellung nicht. Für gewöhnlich nehmen wir keine Zahlung an, solange Ihre Bestellung nicht verschickt wurde. Sollten Sie bereits bezahlt haben, erstatten wir Ihnen die volle Summe so schnell wie möglich, spätestens aber innerhalb von 30 Kalendertagen ab der Benachrichtigung.  



6. Unser Recht auf Änderung dieser Bedingungen 
 
Wir behalten uns das Recht vor, diese Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. In Anbetracht von bereits bestellten Waren gelten jedoch die jeweiligen Geschäftsbedingungen, die Sie zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung akzeptiert haben. Änderungen an diesen Geschäftsbedingungen werden nur gültig, wenn sie schriftlich zwischen Ihnen und uns vereinbart wurden. 

 

7. Ihre Verbraucherrechte bezüglich Stornierungen und Rückerstattungen 
 
Die folgenden Paragrafen 7,1 bis 7,4 gelten nur für EU-Kunden außerhalb Deutschlands. 


7,1 Als Kunde haben Sie das Recht, einen Vertrag bis zu 14 Kalendertage nach Erhalt der Produkte zu stornieren. Dies bedeutet, dass Sie uns über Ihre Entscheidung, den Vertrag zu stornieren, informieren können und eine Rückerstattung erhalten, sollten Sie sich aus irgendwelchen Gründen gegen das Produkt entscheiden. Sie müssen uns nur darüber informieren, dass Sie den Vertrag stornieren wollen. Zur Stornierung müssen Sie eine schriftliche Mitteilung persönlich, per Post oder per E-Mail an den Kundenservice unter Angabe der Einzelheiten der bestellten Ware und ggf. ihrer Lieferung richten. 
 
7,2 Sie erhalten eine volle Rückerstattung des Kaufpreises. Bitte beachten Sie, dass wir per Gesetz dazu befähigt sind, die Erstattung zu kürzen oder Ihnen einen entsprechenden Betrag in Rechnung zu stellen, sofern durch unsachgemäße Handhabung des Artikels Ihrerseits eine Minderung des Werts entstanden ist. Sie erhalten darüber hinaus eine Rückerstattung aller anfallenden Versandkosten bis zu einem Höchstbetrag, der den Gebühren für den Standardversand in Ihrer Region entspricht. 

 
7,3 Wir bearbeiten Ihre Erstattung so bald wie möglich, aber stets innerhalb von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Rücksendung bzw. ab dem Tag, an dem Sie uns nachweisen, dass Sie die Produkte zurückgesendet haben. Sie erhalten die Rückerstattung mittels des gleichen Zahlungsmittels, mit dem Sie bezahlt haben. 
 
7,4 Wenn Ihnen die Artikel zugesendet wurden: (a) müssen Sie uns die Artikel unverzüglich innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Tag, an dem Sie uns über die Stornierung unterrichtet haben, zurücksenden; (b) gehen die Versandkosten für die Rücksendung zu Ihren Lasten, wenn Sie die Artikel von einem Ort außerhalb des Vereinigten Königreichs zurücksenden – außer, die Produkte sind fehlerhaft oder nicht wie beschrieben. Bitte beachten Sie unsere Rückgabe-Seite für weitere Informationen zum Rücksenden von Produkten inklusive unserer Rücksendeadresse. Falls Sie die Waren nicht wie gefordert zurücksenden, können wir Ihnen die anfallenden Kosten zur Wiederbeschaffung der Waren in Rechnung stellen. 
  

Die folgenden Paragrafen 7,5 bis 7,7 gelten nur für Kunden in Deutschland.  
 
Stornierungsrichtlinie 
  

7,5 Sie können den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen stornieren. Die Stornierung sollte schriftlich (z. B. per Brief oder E-Mail), telefonisch oder durch Rücksendung der Produkte inklusive einer unmissverständlichen Mitteilung, dass Sie vom Vertrag zurücktreten wollen, vorgenommen werden. Die zweiwöchige Frist beginnt:  

(i) mit dem Erhalt der Produkte durch Sie oder einen Dritten, der in Ihrem Namen handelt (außer dem Zusteller); oder, falls Sie mehrere Produkte in einer Bestellung gekauft und separat erhalten haben oder ein bestelltes Produkt aus mehreren Teilen besteht, an dem Tag, an dem das letzte Produkt, Paket oder Teil der Lieferung Sie oder einen Dritten, der in Ihrem Namen handelt (außer dem Zusteller), erreicht; oder, falls eine reguläre Lieferung ähnlicher Produkte in einem festgelegten Zeitraum erfolgt, an dem Tag, an dem die erste Teillieferung Sie oder einen Dritten, der in Ihrem Namen handelt (außer dem Zusteller), erreicht. Die Frist beginnt zudem, bevor wir unseren Pflichten des Bürgerlichen Gesetzbuches, Artikel 246 § 1 in Verbindung mit § 3 (4) und dem BGB, s. 312 i (1), erster Satz in Verbindung mit dem Einführungsgesetz des BGB Artikel 246 c nachgekommen sind; oder  

(ii) falls später, an dem Tag, an dem wir Sie nach Abschnitt 356 (1), erster Satz des BGB, informiert haben. Falls Sie keine Informationen nach Paragraf 7,5(ii) von uns erhalten haben, wird die zweiwöchige Frist auf 12 Monate und 14 Tage nach Erhalt der Artikel verlängert (siehe Paragraf 7,5(i)). 
 
7,6 Die Stornierungsfrist gilt als eingehalten, wenn die Stornierungsnachricht vor dem Ablauf einer solchen Frist verschickt wird. Für Ihr Stornierungsschreiben können Sie das Widerrufsformular unten auf dieser Seite benutzen oder uns eine andere ausdrückliches Stornierungserklärung zukommen lassen. 
 
Die Stornierungsbenachrichtigung kann auch an die folgende Adresse gesendet werden: 
 
The Dune Group Customer Services
6-11 Elms Depot
Cambridge Road
Whetstone
LE8 6AB
Vereinigtes Königreich 
 
Oder per E-Mail an:customerservice@dunelondon.com 

 

Folgen der Stornierung  
 
7,7 Im Falle einer effektiven Stornierung müssen die gegenseitigen Vorteile zurückgegeben werden; alle bereits realisierten Vorteile sind ebenfalls zurückzugeben. Falls Sie uns diese Vorteile nicht gänzlich oder teilweise oder nur in abgewerteter Verfassung zurückerstatten, können Sie für Schadensersatz verantwortlich gemacht werden. Sie müssen nur für Schäden aufkommen, die aufgrund von Abnutzung oder des genutzten Vorteils entstanden sind, wenn die Abnutzung des Produkts oder des genutzten Vorteils über das Maß einer gewöhnlichen Anprobe oder eines Funktionstestes hinausgeht. Unter „Funktionstest“ wird die Anprobe und das Testen der Produkte wie in einem physischen Geschäft verstanden. Die Kosten für die Rücksendung werden von Ihnen getragen, falls das Produkt dem von Ihnen bestellten entspricht, der Preis des Produktes € 40 nicht überschreitet oder, bei einem höherpreisigen Produkt, falls dieses noch nicht vollständig bezahlt ist oder Sie zum Zeitpunkt des Widerrufes einer Teilzahlung zugestimmt haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nach Stornierung Ihres Kaufs müssen Sie innerhalb von 30 Tagen die Bedingungen zur Zahlungserstattung erfüllen. Diese Frist beginnt für Sie mit Absendung des Widerrufes oder der Rücksendung des Produkts und für uns mit dem Empfang des Widerrufes oder des Produkts. 

 

8. Sonstige Rückgaben 
 
Zusätzlich zu dem Widerrufsrecht in Paragraf 7 sollten Sie, falls Sie mit der Qualität des Produkts unzufrieden sind oder eine andere Beschwerde haben, so früh wie möglich unseren Kundenservice kontaktieren, um eine Erstattung oder einen Ersatz zu erhalten. Ungetragene Schuhe können gemäß der Rückgaberichtlinie auf unserer Seite „Rückgabe“ umgetauscht werden. Kontaktieren Sie unseren Kundenservice und unsere freundlichen Mitarbeiter werden Ihnen den Rücksendeprozess gerne erklären. Als Kunden stehen Ihnen im Falle fehlerhafter oder mangelhaft beschriebener Produkte immer Rechtsansprüche zu. Diese Rechtsansprüche werden von dieser Rückgaberichtlinie nicht beeinträchtigt 

 

9. Lieferung innerhalb der EU 

9,1 Innerhalb der EU werden die bestellten Produkte an die Adresse, die bei der Online-Bestellung angegeben wurde, versandt. Falls an der angegebenen Adresse keine Person anwesend ist, um die Waren entgegenzunehmen, werden Sie über einen neuen Liefertermin informiert oder über den Ort, an dem Sie die Waren abholen können. Bestellte Waren werden normalerweise innerhalb der auf unserer Seite „Versand“ angegebenen Fristen ausgeliefert, außer Sie haben von uns eine entsprechende Benachrichtigung erhalten, und innerhalb der EU auf jeden Fall immer innerhalb von 30 Tagen nach Bestellung. 
 
9,2 Dieser Paragraf 9,2 trifft nur zu, wenn Sie ein Privatkunde sind. Falls wir die Waren nicht innerhalb von 30 Tagen nach Bestellung innerhalb der EU liefern können, informieren wir Sie so schnell möglich. Sie sind dann berechtigt, die Bestellung zu stornieren und eine Rückerstattung des von Ihnen gezahlten Betrags bzw. die Gutschrift des auf Ihrer Kreditkarte abgebuchten Betrags zu beantragen, wenn (a) wir die Lieferung verweigert haben; (b) die Lieferung innerhalb der Lieferfrist unbedingt erforderlich ist (unter Berücksichtigung aller relevanten Umstände); oder (c) Sie uns bereits vor Annahme der Bestellung benachrichtigt haben, dass die Lieferung innerhalb der Lieferfrist unbedingt erforderlich ist. Wenn Sie nicht sofort vom Vertrag zurücktreten wollen oder wir die Ware nicht innerhalb von 30 Tagen ab unserer Versandbestätigungs-E-Mail versenden und Sie nicht wie im vorhergehenden Satz genannt das Recht zur Stornierung haben, können Sie uns eine neue Lieferfrist nennen, die zumutbar sein muss. Falls wir diese neue Lieferfrist nicht einhalten, können Sie vom Vertrag zurücktreten. Wenn Sie aufgrund verspäteter Lieferung nach Paragraf 9,2 vom Vertrag zurücktreten wollen, können Sie das entweder für alle Artikel Ihrer Lieferung oder nur für einzelne Artikel tun (es sei denn, das Aufteilen der Lieferung würde den Wert der Artikel deutlich verringern). Wenn die Ware an Sie geliefert wurde, müssen Sie sie an uns zurücksenden oder uns die Erlaubnis geben, die Ware bei Ihnen abzuholen. Die Kosten dafür gehen zu unseren Lasten. 
 
9,3 Ausgenommen wie in diesem Paragraf 9 festgelegt, haften wir nicht für Verluste oder Schäden, die durch zumutbare und unvermeidliche Lieferverzögerungen entstanden sind. 
 
9,4 Ab dem Zeitpunkt der vollständigen Lieferung bzw. nachdem Sie die Ware von uns abgeholt haben, tragen Sie die Verantwortung für die Produkte. 

 

10. Lieferung außerhalb der EU 
 
Wir liefern nur in Länder, die auf der Seite „Versand“ aufgeführt sind. Der Versand mancher Produkte an bestimmte internationale Lieferorte kann Einschränkungen unterliegen. Bitte informieren Sie sich vor der Bestellung sorgfältig auf dieser Website. Wenn Sie auf unserer Website Produkte zur Lieferung außerhalb der EU bestellen, können beim Erreichen des Bestimmungsortes Importzölle und Steuern anfallen. Bitte beachten Sie, dass diese Gebühren außerhalb unserer Kontrolle liegen und wir deren Höhe nicht vorhersagen können. Für die Zahlung jeglicher Importzölle und Steuern sind Sie verantwortlich. Sie müssen alle Gesetze und Auflagen des Bestimmungslandes der Produkte erfüllen. Wir sind nicht für Gesetzesverstöße Ihrerseits verantwortlich. 

 

11. Produktpreise und Versandkosten 

11,1 Die Preise der Produkte sind wie auf unserer Website angegeben. Wir unternehmen alle Anstrengungen, um sicherzustellen, dass die Preise auf unserer Website zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung korrekt sind. Falls nach Versand der Ware ein Fehler gefunden wird, werden wir Sie so bald wie möglich informieren und Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Bestellung zu dem korrekten Preis auszuführen oder die Bestellung zu stornieren. Falls Sie Ihre Bestellung stornieren, erhalten Sie eine Rückerstattung des von Ihnen gezahlten Betrags bzw. eine Gutschrift des Ihrer Kreditkarte belasteten Betrags. Bitte beachten Sie, dass bei offensichtlich fehlerhaftem Preis, der von Ihnen als solcher hätte erkannt werden können, wir nicht verpflichtet sind, Ihnen das Produkt zu dem falschen, niedrigeren Preis anzubieten. 
 
11,2 Unsere Produktpreise können sich von Zeit zu Zeit ändern. Die Änderungen beziehen sich jedoch nicht auf Bestellungen, deren Versand bereits per E-Mail bestätigt wurde. Die Produktpreise sind inklusive MwSt. (wenn zutreffend). Außer bei der Erstattung des kompletten Produktpreises können wir keine Mehrwertsteuererstattungen vornehmen. Falls sich die Mehrwertsteuer jedoch im Zeitraum zwischen der Bestellung und des Versands ändert, werden wir die von Ihnen zu entrichtende Mehrwertsteuer anpassen, außer die Produkte sind vor der Mehrwertsteueränderung bereits vollständig bezahlt. Die Produktpreise enthalten keine Versandkosten. Unsere Versandkosten sind wie auf der Seite „Versand“ angegeben. 

 

12. Bezahlung 
 
Sie können für bestellte Waren mit den zum Zeitpunkt der Bestellung auf unserer Website angegebenen Zahlungsarten bezahlen. Wir akzeptieren die meisten gängigen Debit- und Kreditkarten, u. a. Visa, MasterCard, American Express. Wir akzeptieren auch Paypal aber Sie können Artikel, die über Paypal bezahlt wurden nicht in Filialen zurückgeben (sie müssen über die Website zurückgeschickt werden). Alle Zahlungen für Bestellungen über die UK-Website erfolgen in Britischen Pfund. Auf https://www.dunelondon.com/delivery-with-borderfree/ erhalten Sie Informationen zu Bestellungen in anderen Währungen. Alle Zahlungen verstehen sich einschließlich der geltenden Mehrwertsteuer (falls zutreffend). Die Zahlung für die Produkte und aller anfallenden Versandkosten ist im Voraus zu entrichten. 

 
 
 
13. Unsere Haftung gegenüber Privatkunden 
 
Dieser Paragraf 13 trifft nur zu, wenn Sie ein individueller Verbraucher sind. 

13,1 Wir vertreiben unsere Produkte nur für den Hausgebrauch und zur privaten Verwendung. Sie stimmen zu, die Produkte nicht zu kommerziellen, geschäftlichen oder Wiederverkaufszwecken zu verwenden, und wir übernehmen keine Haftung für Gewinn- oder Geschäftsverluste, Betriebsunterbrechungen oder entgangene Geschäftsmöglichkeiten. 
 
13,2 Wir haften keinesfalls bei Mängeln, die durch übliche Abnutzung beim Gebrauch, durch vorsätzliche Beschädigung, Fahrlässigkeit, ungewöhnliche Verwendung oder durch die Nichteinhaltung unserer Anweisungen, Missbrauch oder Änderung oder Reparatur der bestellten Ware ohne unsere Zustimmung erfolgen. 
 
13,3 Diese Bestimmungen wirken nicht als Ausschluss oder Beschränkung unserer Haftung bei (a) Tod oder persönlicher Verletzung durch unsere Fahrlässigkeit; (b) Betrug oder arglistige Täuschung oder (c) für Ereignisse, für die die Haftung durch geltende Gesetze nicht ausgeschlossen werden kann. 
 
13,4 Kunden in Deutschland beachten bitte, dass Forderungen unter dem deutschen Produkthaftungsgesetz nicht ausgeschlossen sind. 


 
14. Unsere Haftung bei Geschäftskunden 
 
Dieser Paragraf 4 trifft nur zu, wenn Sie Geschäftskunde sind. 

14,1 Wir vertreiben unsere Produkte nur zur internen Verwendung in Ihrem Geschäft und Sie stimmen zu, die Produkte nicht zum Weiterverkauf zu verwenden. Wir haften keinesfalls bei Mängeln, die durch übliche Abnutzung beim Gebrauch, durch vorsätzliche Beschädigung, Fahrlässigkeit, ungewöhnliche Verwendung oder durch die Nichteinhaltung unserer Anweisungen, Missbrauch oder Änderung oder Reparatur der bestellten Ware ohne unsere Zustimmung erfolgen. 
 
14,2 Nichts in diesem Bedingungen schränkt die Haftung ein oder schließt sie aus für (a) Tod oder Verletzung, verursacht durch Fahrlässigkeit unsererseits; (b) Betrug oder arglistige Täuschung; (c) Verstoß gegen die Bedingungen unter Abschnitt 12 des Warenabsatzgesetzes 1979 (Eigentum und ungestörter Besitz); (d) mangelhafte Produkte entsprechend dem Verbraucherschutzgesetz 1987; oder (e) alles, wofür die Haftung rechtlich nicht beschränkt werden kann. 
 
14,3 Gemäß Paragraf 14,2 haften wir Ihnen gegenüber unter keinen Umständen, weder vertraglich, durch Schadenersatz (einschließlich Fahrlässigkeit), Verstoß gegen gesetzliche Pflichten noch in anderer Weise für: entstehende Gewinn-, Umsatz-, Geschäfts- oder Ertragsverluste; Informations-, Software- oder Datenverlust oder -korruption; entgangene Geschäftsmöglichkeiten, Verlust erwarteter Ersparnisse; Reputationsverlust oder jegliche mittelbare oder Folgeschäden. Unsere Haftung Ihnen gegenüber bezüglich aller anderen entstehenden Verluste aus oder in Verbindung mit dem Vertrag, entweder vertraglich, durch unerlaubte Handlungen (einschließlich Fahrlässigkeit), Bruch der gesetzlichen Pflichten oder durch andere Umstände entstehende Verluste, wird in keinem Falle den Preis des Produktes überschreiten. 
 
14,4 Wir geben keine weitere Stellungnahme, Garantien oder Zusagen in Verbindung mit den Produkten, es sei denn, dies wurde ausdrücklich in diesen Bedingungen erklärt. Jegliche Stellungnahme, Bedingung oder Garantie, die in diesen Bestimmungen gesetzlich, durch bürgerliches Recht, Regulierungen oder auf andere Weise eingeschlossen oder integriert werden kann, ist soweit vom Gesetz zugelassen, ausgeschlossen. Im Besonderen sind wir nicht dafür verantwortlich, dass die Produkte für Ihre Zwecke geeignet sind. 

 

15. Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle 
 
Im Falle von Ereignissen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, sind wir nicht für die Nichterfüllung oder die Verzögerung der Erfüllung unserer Pflichten im Rahmen eines Vertrages verantwortlich. Ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle ist eine Tat oder ein Geschehen, das außerhalb unserer zumutbaren Kontrolle liegt. Wenn ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle auftritt, das die Erfüllung unserer Pflichten im Rahmen eines Vertrages beeinflusst, werden unsere Vertragspflichten außer Kraft gesetzt und die Zeitspanne zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten wird um die Dauer des außerhalb unserer Kontrolle liegenden Ereignisses verlängert. Wenn das Ereignis außerhalb unserer Kontrolle den Versand unserer Produkte beeinflusst, koordinieren wir nach dem Vorfall einen neuen Versandtermin mit Ihnen. 

 

16. Geschenkgutscheine und Werberabatte 

16,1 Leider können Geschenkgutscheine und -karten von Dune nur für Online-Käufe bei dunelondon.com eingesetzt werden. 
 
16,2 Coupons, Rabatte und Werberabatte von www.dunelondon.com sind nur im Rahmen eines Einkaufs bei www.dunelondon.com oder telefonisch beim Kundenservice anwendbar, außer wenn anders angegeben. Diese Werberabatte sind nicht gültig für den Einkauf in Dune-Geschäften. 
 

17. Andere wichtige Bestimmungen 
 
17,1 Wenn die Produkte separat geliefert werden und nicht Teil einer wiederkehrenden Lieferung sind, ist jede Lieferung Inhalt eines separaten Vertrags. Wenn wir eine oder mehrere Teillieferungen gemäß diesem Vertrag nicht liefern können, oder wenn Sie eine Forderung bezüglich einer oder mehrerer Teillieferungen haben, berechtigt Sie dies nicht dazu, den Vertrag als Ganzes als ungültig zu erachten. 
 
17,2 Wir sind berechtigt, unsere Rechte und Pflichten innerhalb eines Vertrages einer anderen Organisation zu übertragen, was jedoch Ihre Rechte und unsere Pflichten unter diesen Bedingungen nicht beeinflusst. Sie sind lediglich berechtigt, Ihre Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung an eine dritte Person zu übertragen, wenn wir dem schriftlich zustimmen. Dieser Vertrag wird zwischen Ihnen und uns geschlossen. Keine dritte Person hat das Recht, diese Bedingungen zu vollstrecken, weder innerhalb des Vertragsgesetzes (Rechte von Drittparteien) 1999 noch anderweitig. 
 
17,3 Jeder Paragraf dieser Vereinbarung ist einzeln gültig. Falls ein Gericht oder eine entsprechende Behörde entscheidet, dass eine oder mehrere Klauseln unrechtmäßig oder nicht durchsetzbar sind, bleiben die anderen Paragrafen dennoch voll wirksam. 
 
17,4 Falls wir Ihre Vertragspflichten nicht einfordern, unsere Rechte Ihnen gegenüber nicht oder verzögert einfordern, bedeutet dies nicht, dass wir Ihnen gegenüber auf unsere Rechte verzichtet haben und dass Sie diese Pflichten nicht einhalten müssen. Wenn wir ein Ihnen gegenüber auf eine Leistung verzichten, geschieht dies ausschließlich schriftlich und bedeutet nicht, dass wir auf spätere Leistungen Ihrerseits verzichten. 
 
17,5 Falls Sie Verbraucher sind, beachten Sie bitte, dass diese Bestimmungen englischem Recht unterliegen, da die Dune Group Limited ein englisches Unternehmen ist. Das bedeutet, dass ein Vertrag, der durch den Kauf von Produkten auf unserer Website zustande kommt, und alle daraus oder in Verbindung damit entstehenden Streitfälle oder Forderungen unter englischem Recht geregelt werden, falls das Recht Ihres Wohnsitzes nicht vorherrscht, z. B. weil nicht davon abgewichen werden kann. Sie und wir kommen überein, dass die englischen Gerichte die nicht-exklusive Gerichtsbarkeit haben. 
 
17,6 Falls Sie ein Geschäftskunde sind, unterliegen diese Bedingungen englischem Recht. Das bedeutet, dass ein Vertrag, der durch den Kauf der Produkte auf unserer Website abgeschlossen wird und alle Streitfälle oder Forderungen, die daraus oder in Verbindung damit bzw. mit seinem Inhalt oder seiner Gestaltung entstehen (einschließlich nicht vertraglicher Streitigkeiten oder Forderungen), englischem Recht unterliegen. Beide Parteien erklären sich mit der exklusiven Rechtsprechung englischer Gerichte einverstanden. www.dunelondon.com für Bestellungen in in GB.

 

An Dune Group Limited, 6-11 Elms Depot, Cambridge Road, Whetstone, LE8 6AB:

Ich/wir [                         ] widerrufe(n) hiermit meine/unsere Bestellung mit der Bestellnummer [                         ] und den Verkaufsvertrag über die folgenden Artikel [                                                                                                               ].

Bestellt am [                         ] , erhalten am [                         ],

Name des/der Privatkunden [                                                ],

Adresse des/der Privatkunden [                                                ],

Unterschrift des/der Privatkunden (nur, wenn dieses Formular ausgedruckt und handschriftlich ausgefüllt wird) [                                                ],

Datum [                         ],